Patienteninformation


Wo finde ich Kliniken, Ärzte und Therapeuten ?
Da unsere Trainingstherapie noch nicht allen Behandlern geläufig ist, gebe ich Ihnen gerne Kliniken,Ärzte und Therapeuten bekannt, die sich in Ihrem Umfeld befinden und mit der Trainingstherapie vertraut sind.
s.a. Standorte: --> Google-Map

Wie bekomme ich als Patient eine Therapie ?
Um in den Genuß einer täglichen vocaSTIM-Trainingstherapie im häuslichen Umfeld zu gelangen, benötigt der Patient eine Verordnung (Rezept) seines behandelnden Arztes (Klinik/Praxis etc.).
Diese Verordnung schicken/eMailen Sie mir in KOPIE zu. Daraufhin erstelle ich einen Kostenvoranschlag zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse über die Mietkosten des vocaSTIM-Trainergerätes. Die Verordnung und unser Mietangebot muß der Patient eigenständig bei seiner KV im Original einreichen.

Liegt eine Kostenübernahmebestätigung bei mir vor, wird Ihnen umgehend das vocaSTIM-Trainergerät ausgeliefert.
Nachdem Sie einen Termin bei Ihrem behandelnden Arzt oder Logopäden hatten, der die vocaCARD programmiert und Sie ausführlich eingewiesen hat, kann das häusliche Stimmtraining beginnen.
Bei evtl. Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Übernehmen die Kassen die Mietkosten ?
Hier ist zu sagen, daß die Übernahme der Kosten durch die gesetzlichen Kassen sehr unterschiedlich gehandhabt wird. Im allgemeinen handelt es sich um eine Einzelfall-Entscheidung des jeweiligen Sachbearbeiters der Kasse oder des Medizinischen Dienstes.
Bei evtl. Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.